KURSABLAUF (bitte anklicken)

Angebot im Video (bitte anklicken)

 

In 9 Schritten zur finanziellen Selbständigkeit

 

1. Funktionsweise der Kapitalmärkte. Finanzmandalas erklären das Zusammenspiel von Wirtschaft, Psychologie und Politik.

2. Welche Währungen sind sicher und welche Güter wertvoll? Wir erarbeiten diese Fragen mit einfachen Checklisten.

3. Vermögensausbau & Vermögenssteigerung. Wir erarbeiten das AGH/PKV Prinzip und füllen die Mehrwertampel aus. Danach kennen Sie die Vermögenskriterien.

4. Diese sechs Vermögensklassen garantieren Sparen ohne abgeleitete Finanzprodukte. Der Investitionsdiamant stellt die vor. Schwerpunkt: Aktien kennenlernen und einordnen.

5. Es gibt den passenden Aktienfonds für jeden Menschen! Sie lernen die zehn Fondstypen können und diese auf Ihre Persönlichkeit abzustimmen. Mit dem Fonds & Mensch Konzept.

6. Finanzrisiken erkennen. Davon gibt es 10 Stück. Wer Verluste vermeidet wird am reichsten. Mit dem Money Burn Prinzip.

7. Aktienanlage selbst probieren. Mit Struktur! Wir benutzen die Jahresaktienprognose und den Börsenkalender. Sie gewinnen die Souveränität über die Kapitalmärkte.

8. Aktienideen im Alltag selbst finden. Eine Gebrauchsanweisung.

9. Hausaufgabe. Strukturieren Sie zu Hause Ihre Finanzen. Wir erklären Ihnen die Anwendung der Finanzfragebögen.

 

LERNZIEL

Ihre Mitarbeiter sollen lernen Ihre eigenen Finanzen zu beherrschen. Mitarbeiter ohne finanzielle Privatprobleme sind bessere und zufriedene Kollegen. Ihre Arbeitnehmer sollen schlauer sein als die windigen Finanzberater, die Ihren Mitarbeitern den Lohn aus der Tasche ziehen. Es sollte im erweiterten Interesse des Arbeitgebers sein, dass die eigenen Mitarbeiter gut mit Ihrem Lohn umgehen.

In der Finanzwelt existieren elementare „Wahrheiten“, die man als aktiver Investor kennen muss. Nur mit diesem Rüstzeug ist eine weitergehende Vertiefung in die Aktienwelt möglich. Um dafür einen freien Kopf zu haben, ist es wichtig, erst die „Finanzhausaufgaben“ zu erledigen. Aktien sind die spannensten aller Investitionsmöglichkeiten. Deshalb gibt das Seminar Ihren Mitarbeitern einen Überblick, wie eine solide Aktienauswahl funktioniert, denn mit gesundem Menschenverstand sind die besten Investitionen zu tätigen.

Geben Sie Ihren Mitarbeitern diese Möglichkeit auf Weiterbildung außerhalb des ISO Rahmens.

 

GESTALTUNG

Das Seminar stellt sicher den Transfer her zwischen Wirtschaft, Politik und Psychologie her. Eine vernünftige Wertanlage in Fonds und Aktien ist für jedermann möglich. Es wird in der Gruppe gemeinsam gearbeitet, oft zusammen nachgedacht und viel miteinander diskutiert.

 

DAUER

7 Stunden

 

ZIELGRUPPE

22-65 Jahre

 

BUCHUNGSANFRAGE

Mustervertrag Seminar Institutionen

Senden Sie bitte die ausgefüllte Buchungsanfrage per Email an:

info[at]geldundwissen.de