RiP …..nein! RiB

Eingetragen bei: Blog | 0

Nicht Rest in Peace, obwohl die Aktie dieses Jahr echt ein Totengräber war, sondern: Rechnungslegung im Bau.

Die haben eine Software die hilft Bauprojekte besser und verlässlicher zu kalkulieren. Die braucht man besonders für Großbauprojekte. Die Bahn hat gerade mehrere Zusatzprojekte entschieden. Damit RiB da den Fuß in die Tür kriegen, haben sie sich am Freitag den Ex Bahnvorstand Rüdi Grube an Bord geholt.

Schlimm wie sich ehemalige Staatsangestellte hintenraus die Tasche voll machen, aber vielleiht nützt es RiB den einen oder anderen Softwareauftrag von der Bahn zu gewinnen.