müffelige Konzertkarten

Eingetragen bei: Blog | 0

Leser des Buchs FINANZTHERAPIE wissen, was ein Frühwarnsystem ist. Wenn Ungereimtheiten am Markt entstehen und eine Bedrohung für eine Aktie werden KÖNNTEN, verkauft man erstmal, weil es müffelt und wartet ab. So auch hier:

Seit Jahren sind Konzerte binnen Sekunden ausverkauft, weil Computerprogramme sie leer räumen und später tauchen die Karten auf Fremdplattformen auf zum 3fachen Preis. Die Wiederverkäufer sind unbekannt, der Sitz der Programme unantastbar in der Schweiz.

Nun geht ein Künstler hin und kappt diese Computerpraktik. Die Aktie des regulären Kartenanbieter CTS Eventim hat gut von den Ruckzuckverkäufen gelebt. Nun bekommt das System Risse. >> Obacht