Schlaffer Italiener

Eingetragen bei: Blog | 0

Die Bundesanleihe ist global das Maß aller Dinge. Weil kein anderes Land einen so gut geregelten Steuerschatz hat (siehe Buch Finanztherapie Seite 21), glauben die Anleger weltweit, dass Deutschland immer seine Schulde zurückzahlen kann. Deshalb muss Deutschland im europäischen Vergleich mit 0.252% die geringsten Zinsen (yld) für die eigene Verschuldung bezahlen.

Der grüne Ring sind die staatlichen Dienstleistungen für dessen Bürger. Die bezahlt der Staat aus seinen Steuereinnahmen oder er hat Gold und Öl im Boden, welches er verkauft und bezahlt damit den grünen Ring. Oder es nimmt Kredite auf in Form von Anleihen. Wenn ein Land aber keine Bodenschätze hat, braucht es eine straffe Organisation, die die Steuern auch eintreibt.

Leider ist die Organisation in Italien nicht straff, sondern schlaff.

Weil die Käufer der Anleihe, dem Mandala Kredit geben, fragen die sich wie der innere Ring organisiert ist und ob er Interesse hat das geliehene Geld zurückzugeben. Weil die Zweifel hoch sind muss Italien 3.036% für die eigene Verschuldung (Grafik1 yld) bezahlen. Das ist quasi die Strafe für Schlendrian.

Das ist übrigens der Vorteil von Aktien: Unternehmen haben die Pflicht Gewinne zu machen, also weniger auszugeben als sie einnehmen. Bei Staaten ist das nicht so. I love Aktien