Schrankenloser Handel

Eingetragen bei: Blog | 0

Mit dem schrankenlosen Handel ist es vorbei. Die USA will Zölle auf ausländischen Stahl erheben, der in die USA geschippert wird. Dadurch steigt der Stahlpreis in den USA. In Deutschland gibt es einen Stahlhändler der macht 40% vom Umsatz in den USA. Der schippert aber kein Stahl dahin, sondern handelt mit Eisen innerhalb der US Landesgrenzen. Wenn dort die Preise steigen, steigt auch dessen Gewinnmarge. Der Laden heißt Klöckner&Co

20Jahre Aktienberatung auf 120Seiten. Nur für Dich, Püschelchen